>> Aktuelles

Tarik Thabit und Tobias Bülow – Musik zum Antikriegstag in Witten

Donnerstag, 1. September 2016, 17:00 - 18:00 Uhr
Im Rahmen der Veranstaltung zum Antikriegstag 2016 in der Johanniskirche in Witten wird es unter anderem musikalische Beiträge von Tarik Thabit und Tobias Bülow geben.
Tarik Thabet stammt aus Syrien, wo er an der Universität von Homs die arabische Zither Kanoun und Piano studiert hat. Tobias Bülow lebt in Witten und widmet sich seit langem der Musik als universelle, Kulturen verbindenede Sprache. Er spielt die indische Traversflöte Bansuri und Perkussion. Gemeinsam spielen sie Stücke aus dem arabisch- türkisch-sprachigen Raum, als auch eigene Kompositionen, die die Grenzen der Traditionen verschwimmen lassen und sowohle meditativ, als auch rhythmisch-dynamisch den Zuhörer in kontemplative Klangräume entführen.
Adresse

Johanniskirche Witten
Bonhoefferstraße 10
58452 Witten

Tarik Thabit und Tobias Bülow - Musik zum Antikriegstag in Witten

The Free Flow Party – Konzert auf dem Festival für improvisierte Musik im Rahmen von Essen Original

Sonntag, 4. September 2016, 16:00 - 16:45 Uhr

Das neue Improvisationsprojekt von Santosh Raj Gurung, Tobias Bülow, Gerhart Neumann und Stefan Schlemmer verkörpert mit seiner Musik den Kerngedanken des Improvisionen-Festivals in ganz besonderer Weise. Aus dem Moment heraus entstehen mystische Klangwelten, immer anders, immer neu. Wenn Gitarre und Gesang auf indische Sitar und Bansuri-Flöte treffen und das Ganze auf einem Bett aus Perkussion dahintreibt, bekommt die Seele Flügel.

https://www.essen-tourismus.de/essentourismus_veranstaltungen/essen_original_/programm_1/veranstaltungsdetailseite_1005962.de.jsp

http://www.orkestra-music.de/improvisionen/

Adresse

Bühne auf dem Kopstadtplatz
Kopstadtplatz
45127 Essen

The Free Flow Party - Konzert auf dem Festival für improvisierte Musik im Rahmen von Essen Original

Konzert: Traumkraft trifft Ohrlaub

Freitag, 16. September 2016, 20:00 - 20:30 Uhr

Ohrlaub – das sind Markus Conrad an der Gitarre, Caspar van Meel am Kontrabass und Tobias Bülow spielt Bansuri-Flöte und Perkussion – entwickeln in ihren Stücken virtuose Klangbrücken zwischen Weltmusik mit arabesken und indischen Einflüssen, Jazz und einer neuen Form der Kammermusik, die mit rhythmischer Dynamik und ausdrucksstarken Melodien eigene Wege geht.

Das Konzert wird umrahmt von gemeinsamen Improvisationen mit dem Musiker Marc Iwaszkiewicz – Traumkraft.  Er spielt Didgeridoo, Maultrommel und lässt Obertongesang erklingen.

Der Eintritt ist frei – Spenden willkommen!

Adresse

Lutherkirche am Stadtpark
Klinikstr. 10
44791 Bochum

Konzert:  Traumkraft trifft Ohrlaub

Konzert „Sound of Syria“ auf dem Fest der Kulturen in Burscheid

Samstag, 17. September 2016, 16:30 - 17:00 Uhr

Im Rahmen der Interkulturellen Woche findet in Burscheid das Fest der Kulturen mit einem bunten kulturellen Programm statt. Ein Programmpunkt ist der Auftritt von „Sound of Syria“. Das Trio spielt sowohl traditionelle Stücke aus dem arabisch-türkischen Sprachraum, als auch eigene Stücke, die verschiedene Traditionen miteinander auf klangvolle Weise verbinden. Musik für die Seele und die Beine.

Adresse

Burscheider Marktplatz
Am Markt 2
51399 Burscheid

Konzert "Sound of Syria" auf dem Fest der Kulturen in Burscheid
webdesign: kd-sign | werbung witten